05 marzo, 2018

Hit del verano à la Argentina - chefutbol

Die politische Unzufriedenheit in Argentinien mit der Regierung von Präsident Mauro Macri drückt sich aktuell in dem sogenannten „Hit del verano" („Sommerhit") mit dem Titel "Mauricio Macri la puta que te parió" aus, der mittlerweile in zahlreichen Fankurven in der argentinischen Primera División angestimmt wurde.


La insatisfacción política en Argentina con el gobierno del presidente Mauro Macri (sic) se expresa actualmente en el llamado "hit del verano" titulado "Mauricio Macri la puta que te parió", que ahora se expresa en numerosos fanáticos de la llamada Primera División en Argentina.

http://www.chefutbol.com/lateinamerika/argentinien/sommerhit-argentinien-293873 HOMEÜBER UNSENGLISH POSTS
Hit del verano à la Argentina
2ND MARCH 2018 / 3806 VIEWS
Der beleidigende „Hit" (wörtliche Übersetzung: „Mauricio Macri, die Hure die dich geboren hat." – Hat aber nichts mehr mit der ursprünglichen Bedeutung zu tun, sondern ist ein alltäglicher Fluch.) wurde in der Kurve von San Lorenzo erfunden, die zu den kreativsten des Landes zählt, und erklang inzwischen auch schon in den Stadien von River Plate, Racing Club, Independiente, All Boy's, Chacarita Juniors und Lanús; und fast wöchentlich reiht sich ein neuer Verein in die Liste ein. Doch es wird nicht nur beim Fußball gesungen, sondern ebenso beim Basketball, in der U-Bahn oder bei Konzerten.


Der Ursprung des Hit del verano

Startmoment war das Ligaspiel zwischen den Cuervos aus dem Stadtteil Boedo und den Boca Juniors, welches nach einigen sehr umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen unentschieden ausging. Die Unzufriedenheit mit der Leistung des Referees übertrugen die Heimfans auf das Staatsoberhaupt Mauricio Macri, der zwischen 1995 und 2007 Präsident von Boca war. Weshalb bei den Fans der anderen Vereinen allgemein das Vorurteil herrscht, dass die Boca Juniors von der AFA bevorteilt werden. Zudem steht Macri auch politisch stark unter Beschuss. Wobei davon ausgegangen werden kann, dass einige derjenigen die jetzt gegen ihn singen, bei den letzten Wahlen ihre Stimme für ihn abgegeben haben.
Doch in der Zwischenzeit stimmen die Leute auf den Rängen den Gesang spontan an, ohne dass es eines umstrittenen Pfiffs des vermeintlich Unparteiischen braucht.
Das 1. Mal bei San Lorenzo:
Die Fans von River Plate, dem größten Rivalen der Boca Juniors machten natürlich gerne mit:
Auch bis zu Racing Club hat sich der Hit rumgesprochen:
Und da musste der Nachbar Independiente natürlich nachziehen:
Zur Abwechslung ohne Flutlicht beim Spiel Huracán – Estudiantes:
Und auch bei Chacarita Juniors ließ man sich nicht lumpen, und stimmte mit ein:
Related Posts:
Die große Copa Libertadores Vorschau für die Gruppen…Die große Copa Libertadores Vorschau für die Gruppen…Die große Copa Libertadores Vorschau für die Gruppen…Die große Copa Libertadores Vorschau für die Gruppen…Saisonvorschau Peru: Das peruanische DescentralizadoSaisonvorschau Kolumbien – Liga Aguila: Wer…
ArgentinienNeben dem Feldz_Deutsche Posts
ArgentinienBoca JuniorsHit del veranoMauricio MacriRiver Plate

About David
View all posts by David →
Read Previous
Copa Libertadores 1. Woche – Vier Remis am Mittwoch
Read Next
Pelé und Garrincha – Brasiliens ungleiches Traumpaar

Copa Libertadores 1. Woche – Vier Remis am Mittwoch
1ST MARCH 2018

Die große Copa Libertadores Vorschau für die Gruppen 5 – 8
27TH FEBRUARY 2018

Facebook / Copa Libertadores
Die große Copa Libertadores Vorschau für die Gruppen 1 – 4
26TH FEBRUARY 2018
ERGEBNISSE/TABELLEN
ArgentinienBolivienBrasilienChileEcuadorKolumbienMexikoParaguayPeruUruguayCopa LibertadoresCopa SudamericanaPortugalSpanien
Chefutbols Fußball-ABC
ARCHIVES
Archives  Select Month   March 2018    February 2018    January 2018    December 2017    November 2017    October 2017    September 2017    August 2017    July 2017    June 2017    May 2017    April 2017    March 2017    February 2017    January 2017    December 2016    November 2016    October 2016    September 2016    August 2016    July 2016    June 2016    May 2016    April 2016    March 2016    February 2016    January 2016  
CATEGORIES
Categories  Select Category  Einer für die Zukunft  English Posts  Europa     Deutschland     England     Frankreich     Italien     Portugal     Spanien  Für die Ewigkeit     Legendäre Mannschaften     Legendäre Spieler     Spiele für die Ewigkeit  Lateinamerika     Argentinien     Bolivien     Brasilien     Chile     Copa Libertadores     Copa Sudamericana     Ecuador     Eliminatorias     Kolumbien     Mexiko     Panama     Paraguay     Peru     Uruguay     Venezuela  Lateinamerikanische Spieler auf der Welt  Neben dem Feld  Recommended Post  U20-WM  Uncategorised  z_Deutsche Posts


© 2016 – 2018 CHEFUTBOL
DatenschutzImpressumKontaktRedaktion – Los ChesUnsere Partner – Amigos de Chefutbol
ÜBER UNS
chefutbol - das ist Berichterstattung über den Fußball in Lateinamerika und auf der iberischen Halbinsel. Auf chefutbol findest du News, Berichte und Hintergründe, ausschließlich dem Fußball und Spielern aus diesen Regionen gewidmet.
chefutbol - this is unrivalled passion for reporting on football in Latin America and on the Iberian Peninsula. The only source to find news, discussion, updates and interviews dedicated solely to football in these regions and players from there.
FOLGE UNS AUF
 

Pelé und Garrincha – Brasiliens ungleiches Traumpa...
3RD MARCH 2018

Hit del verano à la Argentina
2ND MARCH 2018

Copa Libertadores 1. Woche – Vier Remis am M...
1ST MARCH 2018
TAGS
Atlético Nacional de MedellínBoca JuniorsChapecoenseCopa LibertadoresCopa Libertadores 2017Estudiantes de la PlataFC BarcelonaFlamengoIndependiente de AvellanedaLanúsLiga MXPalmeirasPrimera División ArgentinaRacing Club de AvellanedaReal MadridRiver PlateSan Lorenzo
©2016 chefutbol Designed by FairPixels.com
































































No hay comentarios.:

Publicar un comentario

Se produjo un error en este gadget.